parker origa

Pneumatic Division Europe - Origa Presseberichte

Aktuelles aus dem Hause Pneumatic Division Europe - Origa

Hier stellt Pneumatic Division Europe - Origa für Sie Presseberichte zum Download bereit.

 

Pneumatische Linearantriebe ORIGA OSP-P von Parker Hannifin prüfen sicher, zuverlässig und mit höchster Präzision Schaltbetätiger im PKW auf ihre Lebensdauer

In einem Prüfstand für die Lebensdauerprüfung von Schaltbetätigern in Verbindung mit Schaltgestänge und einer Getriebesimulation setzt DYNA-MESS kolbenstangenlose ORIGA Pneumatikzylinder von Parker Hannifin ein. Das auf X/Y/Z-Achse aufgesetzte Prüfsystem simuliert die Bewegungsprofile, Kräfte und Lasten typischer Schaltwechsel bei Schaltgetrieben mit unterschiedlicher Anzahl von Schaltstufen.  Um die dabei geforderte Präzision von 0,3 mm zu erreichen, werden die eingesetzten ORIGA Zylinder mit Leichtlauffett gefahren und ihre Positionierung über ein Servoventil in Verbindung mit einem Wegmesssystem geregelt.
... mehr

 

Parkers neue Baureihe patentierter elektromechanischer Linearantriebe Origa ORD-E überzeugt durch Kompaktheit, hohe Kräfte und Verdrehsicherung

Parker Hannifin, der weltweit führende Hersteller in Antriebs-und Steuerungstechnologien, präsentiert mit seiner Baureihe Origa ORD-E vollkommen neuartige elektromechanische Linearantriebe, die sich durch besonders hohe Kräfte auszeichnen und durch Ihre kompakten Abmessungen, Verdrehsicherung und hohe Temperaturbeständigkeit für vielfältigen Einsatz auch unter rauesten Umgebungsbedingungen mit IP 65 -Anforderungen geeignet sind.
... mehr

 

Schnell, präzise, zuverlässig: Automatische Radprüfanlage von NDT und Parker Hannifin

Fertigungsprüfung mit innovativer Ultraschallmethode.

Eisenbahnräder müssen höchste Anforderungen erfüllen: Mehr als 11 t Radlast und eine Laufleistung von oft über 600.000 km sind eine Herausforderung für Material und Technik. Darüber hinaus stellt das Auftreten von hohen dynamischen Belastungen an Rädern und Wellen von Hochgeschwindigkeitszügen eine extreme Belastungsprobe für diese Verschleißteile dar – Mängel können hier folgenschwere Konsequenzen haben. Deshalb ist die einwandfreie Qualität des verwendeten Rohmaterials ein entscheidender Faktor für ihre Haltbarkeit und zuverlässige Funktionalität.
... mehr

 

ORIGA HMR – Neue, leistungsstarke Antriebs-Komplettpakete umfassen Linearantriebe mit Spindel, Zahnriemen oder Linearmotor – aus einer Hand optimal konfiguriert und leistungsbezogen ausgelegt mit Getriebe und Motor.

Die neue HMR-Baureihe elektromechanischer ORIGA Linearantriebe von Parker Hannifin umfasst Antriebskonzepte mit Spindel, Zahnriemen und demnächst auch Linearmotoren. Mit den zunächst vorgesehenen drei Baugrößen 150, 180 und 240 mm (eine vierte, kleinere Baugröße folgt in Kürze), den zwei  Profilvarianten BASIS und REINFORCED sowie alternativ nutzbaren, integrierten Montagekonzepten deckt die Baureihe HMR eine besonders breite Palette an Anwendungen von der präzisen Positionierung bis zum hochdynamischen Bewegungsablauf ab und bietet darüber hinaus erhebliche Einsparpotenziale bei Montage und Inbetriebnahme.
... mehr

 

Höchste Qualität und Produktivität bei der Entgratung von Premium-Aluminiumrädern durch hochpräzise und dynamische ORIGA Linearantriebe

Um hochwertige Aluminiumräder für den innerbetrieblichen Transport auf Rollensystemen lauffähig zu machen, müssen diese entgratet werden. Die hierfür entwickelten innovativen Sägesysteme der Siepe GmbH & Co. KG nutzen für das hochpräzise und dynamische Zustellen der Sägeblätter an die Felgenhörner ein in X/Z-Anordnung aufgebautes System von elektromechanischen Linearantrieben des Typs ORIGA ODS-SB von Parker Hannifin.
... mehr

 

In acht Wochen zur fertigen Lösung

Die Schweizer PicoDrill SA ist auf die Entwicklung neuartiger Prozesse zur Optimierung mikromaschineller Bearbeitungstechniken spezialisiert.
... mehr

 

Platinentransport mit höchster Präzision und Zuverlässigkeit

Für die Platinenbestückung, Lötung, Montage und Prüfung seiner legendären Sicherheitsschaltgeräte PNOZ® ist dem Technologieführer PILZ das Beste gerade gut genug.
... mehr

 

Bedruckung von Wafern für die Solarindustrie

Elektrischer Linearantrieb OSP-E BHD von Origa Division Europe beschickt Siebdruckanlage für den Auftrag von Aluminiumpaste auf empfindliche Wafer sanft, zuverlässig und positionsgenau.
... mehr

 

Prüfung von Messwiderständen für das Batteriemanagement:

Elektrische Linearantriebe von der Origa Division Europe erzielen verkürzte Taktzeiten und positionieren zuverlässig und präzise die zu prüfenden Messwiderstände in aufeinanderfolgenden Prüfstationen.
... mehr

 

ODS-B - zahnriemengetriebener Linearantrieb

Der neue zahnriemengetriebene Linearantrieb ODS-B von der Origa Division Europe ergänzt das ORIGA DRIVE SYSTEM für Anwendungen mit besonderen Anforderung an hochdynamischen Bewegungsabläufe und lange Verfahrwege. Durch den Einsatz eines neuartigen Zahnriemenprofils bietet er dabei exzellente Gleichlaufeigenschaften und Laufruhe sowie eine herausragende Energie-Effizienz.
... mehr

 

Kolbenstangenlose magnetgekoppelte Pneumatikzylinder ORIGA P1Z

Origa Division Europe hat sein Programm an bewährten kolbenstangenlosen Pneumatikzylindern um die neue Baureihe magnetgekoppelter Zylinder P1Z erweitert. Die Baureihe enthält neben der Standardausführung mit frei drehbarem Schlitten auch eine Ausführung mit zwei parallel angeordneten Führungsstangen für verdrehgesicherten Betrieb.
... mehr

 

OSP-L Low temperature -40°

Origa Division Europe hat sein umfangreiches Programm an bewährten pneumatischen Linearantrieben um die neue Baureihe OSP-L erweitert. Eine neue Sonderausführung der Baureihe OSP-L lässt nun auch den Einsatz bei Temperaturen von bis zu -40°C zu.
... mehr

 

Elektrische Linearachsen OSP-E BHD

Die LPW Reinigungssysteme GmbH, Riederich beschränkt sich nicht nur auf die Herstellung von Reinigungsanlagen in höchster Qualität und Flexibilität, vielmehr wird heutzutage auch die gesamte benötigte Förder- und Zuführtechnik für die Transportkörbe der zu reinigenden Teile im eigenen Hause entwickelt und produziert. Für den zentralen Einschub der oft mit bis zu 400 kg schwerem Reinigungsgut.
... mehr

 

Pneumatische Linearantriebe OSP-L

Origa Division Europe hat sein umfangreiches Programm an bewährten pneumatischen Linearantrieben um die neue Baureihe OSP-L erweitert. Diese wurde für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die ichtheit konzipiert und besitzt ein Kunststoff-Innenband. Zuverlässigen Schutz gegen eindringenden Schmutz bietet das robuste Stahl-Außenband. Das Profilrohr des OSP-L ist kompatibel zu den OSP-Systemkomponenten.
... mehr

 

Komponenten für die Fördertechnik

Moderne Produktionsanlagen und automatisierte Lagereinrichtungen stellen hohe Anforderungen an die nötigen Förderanlagen und mechanischen Handlingsysteme, was Leistung, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit betrifft.
... mehr

 

Linearantriebe als innovatives Hubkonzept für Labormischer

Selbst seit Jahren bewährte Lösungen können durch innovative Konstruktionsansätze oft noch entscheidend verbessert werden. Diese Erfahrung machte Silverson, ein englischer Hersteller von Mischern mit hoher Scherwirkung.
... mehr

 

Linearantriebe in 3-Achs-Messemodell demonstrieren Beschleunigung, Dynamik und Präzision

Origa Division Europe unterstützt seit langem aktiv die Technikerausbildung. Mit einem vor Kurzem realisierten Projekt ist es in besonderem Maß gelungen, Ausbildung, Projektumsetzung und Praxisnutzen zu verbinden.
... mehr

 

ODS - ORIGA Drive System:
Neue Generation leistungsfähiger elektrischer Linearantriebe

Die neue Baureihe elektrische Linerantriebe von Origa Division Europe vereint unter dem Namen ODS - ORIGA DRIVE SYSTEM nicht nur besonders anwenderfreundliche Flexibilität hinsichtlich ihren Montage- und Anbaumöglichkeiten.
... mehr

 

ORIGA airfit A15:
Gebündelte Innovationen: metallfrei - leicht - Nano-Ölnebel - kältetauglich

Das neue Druckluftaufbereitungssystem A15 von Origa Division Europe bündelt faszinierende Innovationen und setzt neue Standards: Die konsequente Verwendung von High-Tech Polymeren reduziert das Gewicht, erweitert den Einsatzbereich.
... mehr

 

ORIGA Stopperzylinder:
Weich gedämpftes Abbremsen und Stoppen

ORIGA Stopperzylinder bremsen schweres Fördergut nicht nur weich ab, sondern halten es auch in fester Position. Mit Varianten für horizontalen oder vertikalen Einbau sowie ihren leicht austauschbaren Industriestoßdämpfern lassen sich ORIGA Stopperzylinder auf die unterschiedlichsten Anwendungsanforderungen optimal anpassen.
... mehr

 

ORIGA Basic Guide:
Integrierte, kompakt bauende Führung in robuster Bauweise

Die direkt in das Zylinderprofilrohr integrierte Führung Basic Guide schließt die Lücke zwischen dem kolbenstangenlosen Linearantrieb ORIGA OSP-P in Standardausführung und seiner Kombination mit der externen Kunststoff-Gleitführung.
... mehr

 

ORIGA Clean Design:
Geschützte Linearantriebe in IP 64

Kommen Linearantriebe während des Betriebs in Kontakt mit zuckerhaltigen oder anderen klebrigen Flüssigkeiten, besteht die Gefahr, dass Teile des Antriebs wie Abdeckungen oder Führungen verkleben, insbesondere bei längeren Stillstandszeiten.
... mehr

 

ORIGA IM11 Ventilinsel mit Profibus:
Einfache Einbindung in komplexe Maschinen und Anlagen

Neben der Standard-Ausführung mit Multipolkabel (25 poliger Sub-D-Stecker) ist ab sofort die Modul-Eingangsplatte für direkten Anschluss an Profibus DP verfügbar.
... mehr

 

ORIGA RL Sizing:
Schnelle und zuverlässige Auslegung von Antriebspaketen

Die Software RL-Sizing von Origa Division Europe bietet die Auslegung von pneumatischen Linearantrieben in Sekundenschnelle. Starten Sie mit uns durch und erfahren Sie, wie einfach Produktauswahl sein kann.
... mehr

 

Linearantriebe bilden die Präzisionsbasis für die Verkettung automatisierter Montagelinien

Eine Nullfehlerproduktion in automatisierten Montagelinien erfordert höchste Wiederholgenauigkeit beim Positionieren. Für die präzise Verkettung einzelner Montage- und Prüfstationen haben sich Linearantriebe als ideal erwiesen.
... mehr

 

PräzisionElektronik-Druckregler mit optimierter Dynamik

Höchste Regelpräzision für Druckluft und Gase: Druckluft- und Gase wie Sauerstoff oder Stickstoff, müssen in vielen verschiedenen Einsatzbereichen sehr genau geregelt werden. Ganz gleich, ob beim Fördern von Schüttgütern, in der Antriebstechnik für Druckluftmotoren, -werkzeuge oder Hebezeuge.
... mehr

 

Pneumatische Linearantriebe für schwere Lasten

Sicheres und präzises Positionieren im automatisierten Werkstückhandling: Durch ihre hohe Steifigkeit kann die Schwerlastausführung HD des kolbenstangenlosen pneumatischen Linearantriebs OSP-P von der Origa Division Europe Momente von bis zu 1.400 Nm und Lasten von bis zu 1,8 Tonnen aufnehmen.
... mehr

 

Präzisions-Linearantriebe für sichere und schnelle Produktionsabläufe

Automatisierung am Beispiel einer Belaugungsanlage für Bäckereien: Zum rationellen und effizienten Arbeiten bei maximalen Produktionsmengen hat die Riehle Maschinenbau GmbH & Co. KG in Aalen neue Belaugungstechniken für Backbetriebe entwickelt, die durch eine Person bedienbar sind.
... mehr

 

ORIGA Modulsystem OSP:
Elektrische Linearantriebe mit Spindel in Mehrachsanwendungen

Positionieren mit höchster Präzision und Wiederholgenauigkeit: Ein aktuelles Anwendungsbeispiel dieser Präzisions-Linearantriebe ist ein Mehrachssystem in den Laserbeschriftungsanlagen der Firma Walter Möck GmbH.
... mehr

 

Informationen: